Cholerisches Temperament

Der Choleriker ist energisch: Er ist handlungsorientiert.


Psychologische und geistige Reife, Wenceslao Vial, Alex Havard Test


Die Stärken des cholerischen Temperaments: 

  • Energie, Begeisterung, Entschlossenheit.
  • Er ist selbstbewusst: Er ist sich seiner Talente bewusst. 
  • Er ist der geborene Unternehmer: Er startet zahlreiche Projekte. 
  • Er ist der geborene Manager: Er bringt die Dinge schnell voran.
  • Er mag Macht und liebt den Wettbewerb.


 Schwächen des cholerischen Temperaments:

  • Neigung zu Stolz und Zorn.
  • Er nimmt sich keine Zeit zum Nachdenken, bevor er sich entscheidet.
  • Neigung zu blindem Aktivismus.
  • Er tendiert zu Konfrontation und diktatorischem Verhalten.
  • Es fällt ihm nicht leicht, seine Fehler zu erkennen.
  • Bei der Führung von Menschen fällt es Ihm schwer, die Gefühle der anderen zu respektieren, sie dazu zu bringen, zu wachsen und Verantwortung zu übernehmen, ihnen zu dienen.


        🔎    Der Choleriker muss sich vor allen in der Demut üben.



Berechnen Sie nach dem Test den Prozentsatz Ihres primären Temperaments:


  




DIESEN TEST WIEDERHOLEN


Wenn Ihnen das Quiz gefallen hat, möchten Sie vielleicht dazu beitragen

Post a Comment

0 Comments